Stücke und Inszenierungen (Auswahl)

Druck (Minidrama, M2), erschienen in: Und niemand glaubt an mich?! Anthologie zum 5. Brüggener Literaturherbst, Vechta, 2014. Szenische Lesung im Rahmen der Literaturbörse „sprach//welten světy//mluví” (szenische Einrichtung: Ulf Dückelmann) des theaterzeit-Festivals, Messehalle, Freistadt, 2018. Frei zur UA.

Abschiedsteddy (Monolog, W/M1), erschienen in: 17er-Edition. Literatur aus Hernals, Wien, 2014. UA (Farewell Teddy) Kooperatif Art & Performance Hall, Istanbul, 2013. Szenische Lesungen in Wien, OÖ, NÖ, 2013-17; zuletzt bei „Die Neuen in der GAV OÖ”, StifterHaus, Linz, 2018, sowie im Rahmen des Minidramen-Festivals „Mikrokosmos”, read!!ing room, Wien, 2018.

Sandy Shoeshine (Zwanzigerjahre-Slapstick-Komödie, Besetzung variabel), UA Kulturhofkeller, Villach, 2013. Weitere Aufführungen u. a. in Klagenfurt, Gmünd/Ktn., Schärding, Andorf/OÖ, Graz, 2013. Präsentation im Rahmen von „Luaga & Losna”, dem internationalen Theaterfestival für ein junges Publikum, Nenzing/Vbg., 2018.

Mayonnaise mit Pommes (Sketch, 2 Pers.), zuerst erschienen in: Driesch, Nr. 11, Drösing, 2012. Szenische Lesungen u. a. im Rahmen der „KriLit ’12”, des Autorenfestivals „Rundum Literatur” sowie der „Schalttaglesung”, Wien, 2012-16. Frei zur UA.

Gratwanderung. Monodrama (M1), zuerst erschienen in: kolik, Nr. 63, Wien, 2014. UA Ragnarhof, Wien, 2009. Weitere Aufführungen u. a. im 4kubikmetertheater, Wien, 2010; Salon Goldschlag, Wien, 2010; Literatursalon Wartholz, Reichenau a. d. Rax, 2011; Schlossgalerie, Schärding, 2015; kolik.autoren.lounge im Schauspielhaus, Wien, 2015.

Presswurst. Inbrünstige Reizwortoper (Besetzung variabel), Siegertext des XIII. Drama Slam, Theater an der Gumpendorferstraße, Wien, 2010. UA Ragnarhof, Wien, 2012. Als Audio in: JENNY, Nr. 3, Wien, 2015.

Die Projektbesprechung (Sketch, 2 Pers.), erschienen in: 17er-Edition. Literatur aus Hernals, Wien, 2014. UA Andorf/OÖ, 2008. Szenische Lesungen u. a. im Kulturschuppen, Pixendorf/NÖ, 2014; mo.ë, Wien, 2014; Schlossgalerie, Schärding, 2015.

Fenstersturz (Minidrama, M2), erschienen in: Sterz, Nr. 107, Graz, 2013. Frei zur UA.

Patiencen oder Das Rauschen einer Krise (Minidrama, M2), erschienen in: Sterz, Nr. 106, Graz, 2013. Frei zur UA.

Zersättigung (Kurzstück, W1/M1), Auftragswerk für die Ausstellung „The Revolution will be Televised”, UA IG Bildende Kunst, Wien, 2011. Wiederaufnahme in Wien, 2013.

Das ist Südwind. Maritime Komödie (W3/M3), Diskussion im „Forum junger Autoren Europas” im Rahmen der Theaterbiennale „Neue Stücke aus Europa”, Staatstheater Wiesbaden, 2012.

Träge Masse. Experimentelles Theater-Spektakel (2 Pers.), UA Ragnarhof, Wien, 2009. Gastspiele u. a. im Theater Westliches Weinviertel, Theater an der Mauer, Kunstwerkstatt Tulln, Theater am Steg, Werk Wien, Orpheum Graz, 2012.

Kugel für Sdrnek. Monodrama (M1), erschienen in: Facetten 2016. Literarisches Jahrbuch der Stadt Linz, 2016. UA Ragnarhof, Wien, 2010.

Wasser für Sdrnek. Dramatisches Diktat (M1), UA Fluc, Wien, 2010. Weitere Aufführungen: Vindobona, Wien, 2010; Transmitter Festival, Dornbirn/Vbg., 2010.

Pharmaschinken (Satire, W2/M1), UA Theater Drachengasse, Wien, 2010.

Die Diagnose. Szenisches Protokoll (W2/M6), erschienen in: Facetten 2015. Literarisches Jahrbuch der Stadt Linz, 2015. UA Andorf/OÖ, 2008.

Karussell mit Aberwitz. Szenisches Panoptikum (Besetzung variabel), UA Andorf/OÖ, 2008.